Skip to main content

Infrarotheizung klassisch vom Hersteller Glaswärmt

Da sich der Hersteller Glaswärmt seit mehreren Jahren auf dem Markt eingefunden hat, pflegt dieser Hersteller ein zweifelloses Image, weshalb dieser auch bereits zu den Bestsellern zählt. Dabei wird iHnen die Montage denkbar einfach gemacht. Vergleichbar ist dies mit der Anbringung eines Bildrahmens. Durch unsere Recherche zu diesem Hersteller haben wir festgestellt, dass die Kunden dabei großen wert auf optimale Heizleistung und freundlichen Service legen. Optional ist das Kabel mit einen ca. zwei Meter langen Netzkabel ausgestattet, welches einen robusten Stecker besitzt. Durch hochwertige Verarbeitung des Gerätes gibt dieser Hersteller 2 Jahre Garantie auf sein Produkt. Die hochwertige Verarbeitung dieser Infrarotheizung wird dabei besonders hervorgehoben. Der Hersteller selbst setzt sich durch diesen Aspekt bereits seit Jahren auf dem großen Markt der Infrarotheizungen durch.

Schwerpunkt ist jedoch, dass diese Infrarotheizung mit seinen Eigengewicht überzeugt. Durch das geringe Gewicht wird es Ihnen ermöglicht diese an der Wand, als auch an der Decke zu montieren. Bei einer Deckenmontage sollte jedoch beachtet werden, dass die entsprechende Infrarotheizung für diese Montage vorgesehen ist. Wenn dies gegeben ist, können Sie das passende Zubehör dafür vom Händler bestellen. Durch die schnelle Montage ist Ihr neuer Heizkörper nun direkt einsatzbereit. Diese Infrarotheizung hat sich bereits nach kurzer Zeit auf ca. 90°C erwärmt und sendet dadurch angenehme warme Infrarotwellen aus, welche Ihnen eine wohlfühlende Wärme verschaffen. Dabei entfachen sich die ausgesendeten Infrarotstrahlen bis zu 3,5 Meter in den Raum und erwärmen dadurch auch Stellen, welche weiter entfernt sind. Es wird jedoch laut Kundenmeinungen im Infrarotheizung Test empfohlen, dass ein Steckdosenthermostat dazu gekauft werden soll. Dies kann dann die ausgehende Wärme der Infrarotheizung bestimmen und ggf. begrenzen, wenn diese zu warm sein sollte. Sie brauchen jedoch keine Angst vor Verbrennungen durch die Infrarotheizung haben. Die Oberfläche erreicht zwar eine Temperatur von ca. 90°C, jedoch wird bei fahrlässiger Handlung nichts passieren. Sie sollten dennoch auf Kinder im Haus acht geben, da diese sich schneller verbrennen können.

Wie bei vielen anderen Infrarotheizungen ist auch bei dieser die Rückseite sehr gut isoliert, was dazu führt, dass der Großteil der Wärme nach vorne in den Raum abgegeben wird. Die Ecken dieser Infrarotheizung sind dabei abgerundet, wodurch auch für Kinder eine geringere Verletzungsgefahr besteht. Eine Sicherung wird Ihnen durch den Überhitzungsschutz geboten, welcher dem EU-Standard entspricht und bei übermäßiger Erhitzung die Infrarotheizung abschaltet. Dadurch wird die Brandgefahr im Falle eines technischen Defekts verhindert. Daher sollten Sie immer darauf achten, dass jeder Infrarotheizung – egal von welchen Hersteller – einen Überhitzungsschutz besitzt. Im Normalfall ist dies vom Hersteller bei jedem Modell vorgesehen, damit die geltenden Sicherheitsregeln für die Infrarotheizungen eingehalten werden.
Durch eine entsprechende Isolierung der Infrarotheizung ist diese im eingeschalteten Zustand kaum zu hören. Die Oberfläche lässt sich dabei problemlos reinigen, wodurch Schmutz und Verunreinigungen einfach entfernt werden können. Durch die bereits geprüfte Qualität fallen bei dieser Infrarotheizung keine Wartungsarbeiten etc. an. Dies erspart Ihnen weiteres Geld im Vergleich zu herkömmlichen Heizkörpern.


Fazit zum Hersteller:

Dieser Hersteller bietet durch eine sehr gute Verarbeitung der Infrarotheizung eine effiziente Heizleistung. Dabei ist laut öffentlichen Kundenmeinungen der Raum schnell erwärmt und es entsteht ein angenehmes Wärmegefühl. Danke seiner klassischen edlen Optik kann die Infrarotheizung in sämtlichen Räumen Ihres Hauses installiert werden. Der Händler bietet durch sein Vertrauen zum Produkt 2 Jahre Garantie auf seine Infrarotheizungen an. Dieser greift dann, wenn Mängel oder Schäden an Ihrer Infrarotheizung auftreten. Bitte informieren Sie sich jedoch vorher, welche Sachen durch die angebotene Garantie abgedeckt werden. Dies kann von Hersteller zu Hersteller sehr verschieden sein.