Skip to main content

Infrarot Heizstrahler – Allgemeine Information

Infrarot Heizstrahler sind eine gute Alternative zu einer Infrarotheizung. Dabei kann auf Knopfdruck das Geräte jederzeit ein und wieder ausgeschaltet werden. Dabei erzeugen die wärmenden Strahlen im eingeschalteten Zustand ein angenehmes Wohlfühlgefühl. Wenn Sie den Sommer auf Grund von schlechten Wetter nicht richtig nutzen konnten, so können Sie mit dem Infrarot Heizstrahler Ihren Sommer auf der Terasse, auf dem Balkon oder auf dem Balkon verlängern. Wenn Sie jedoch einen Einsatz innerhalb Ihrer Wohnung wünschen, findet der Infrarot Heizstrahler auch dort seinen Platz. Durch die schnell erzeugte Wärme ist dieses Gerät ein echter Besteller neben den normalen Infrarotheizungen, weshalb auch viele Kunden auf solch ein Produkt zurückgreifen. Gerade für Nebenräume wie Werkstätten, Garage oder co. kann dieser Infrarot Heizstrahler sehr nützlich sein. Dieser gibt nur Wärme ab, wenn Sie diese auch benötigen. Wir haben hierbei einmal unsere Top 4 für Sie herausgesucht und aufgelistet. Auf Amazon* können Sie jedoch noch zahlreiche andere Modelle und Hersteller finden

 


Infrarot Heizstrahler – wie funktioniert er ? 

Die Infrarotstrahlung wird von den meisten Menschen als sehr angenehm empfunden. Sie kennen es sicherlich selber, wenn Sie im Sommer draußen im Garten sitzen und die Sonne genießen. Die Wärme, welche Sie bei diesen Vorgang spüren, ist vergleichbar mit der Wärme eines Infrarot Heizstrahlers. Ein Teil der Sonnenenergie besteht aus solche Infrarotstrahlen. Dabei ist ein Infrarot Heizstrahler in der Lage aus einer elektrischen Quelle eine Infrarotstrahlung zu erzeugen und anschließend auszustrahlen. Dabei sollten Sie jedoch wissen, dass die Wärme von einen Infrarot Heizstrahler anders wahrgenommen wird, als die Wärme einer herkömmlichen Heizung.
Bei einer herkömmlichen Heizung, welche viele noch aktuell verbaut haben, wird die umliegende Luft erwärmt und im Raum verteilt. Dabei ist der Nachteil, dass die warme Luft nach oben steigt und wie kalte Luft nach unten sinkt. Durch die entstehenden Luftaufwirbelungen einer normalen Heizung tritt der Effekt der Wärme daher erst sehr spät auf. Aus diesen Grund steigen mittlerweile sehr viel Menschen auf Infrarotheizungen oder Infrarot Heizstrahler um. Diese haben den angenehmen Nebeneffekt, dass Objekte in der Umgebung erwärmt werden. Diese geben dann wiederum die aufgenommene Wärme wieder an den Raum ab. Dadurch entsteht eine gleichbleibende Wärme im Raum. Durch diesen Effekt wird ebenfalls keine Luft aufgewirbelt, wodurch die Raumluft ein deutlich besseres Raumklima hat.


Infrarot Heizstrahler – worauf sollten Sie achten ? 

Beim Infrarot Heizstrahler sollten Sie darauf achten, in welchen Bereichen Sie diesen einsetzten möchten. Sollten Sie einen Infrarot Heizstrahler für den Einsatz auf Ihrer Terrasse vorgesehen haben, so empfehlen wir Ihnen ein Gerät, welches aus wetterresistenten Material besteht und gegen Spritzwasser geschützt ist. Wenn Sie viel Wert auf den Stromverbrauch Ihres neuen Infrarot Heizstrahlers legen, so sollten Sie ebenfalls auf den Verbrauch und auf die Wattanzahl des Gerätes achten. Je höher die Leistung ist, desto höher ist im Endeffekt auch der Stromverbrauch. Dabei geben alle Hersteller stetig an, wie viel Leistung ihr Gerät besitzt. Dadurch können Sie sich errechnen, welchen Infrarot Heizstrahler Sie für Ihre Bedürfnisse brauchen. Achten Sie bei solchen Geräten bitte immer darauf, dass diese einen Überhitzungsschutz haben. Dieser verhindert unangenehme Zwischenfälle.
Wenn Sie ebenfalls Wert auf Komfort legen, so raten wir Ihnen zu einen Infrarot Heizstrahler mit Fernbedienung. Sie können damit Ihr neues Gerät sehr komfortabel bedienen. Eine stufenlose Temperaturregelung sollte jedoch immer vorhanden sein, damit Sie nicht frieren oder schwitzen müssen. Auf unserer Infrarotheizung Test Seite haben wir dabei zahlreiche Kundenmeinungen und Produkte ausgewertet. Dabei haben wir Ihnen einmal sämtliche Produkte rausgefiltert, welche fast alle die oben genannten Bedingungen entsprechen. Sie sollte sich vor dem Kauf überlegen, ob Sie den Infrarot Heizstrahler mobil oder fest montiert einsetzten möchten. Dabei achten Sie bitte auf den Einsatzzweck des jeweiligen Gerätes. Dabei können Sie unter Geräten entscheiden, welche montierbar sind und welche, die auf einen Standfuß aufgestellt werden. Diese können dann je nach Bedarf und Einsatzort umgestellt und transportiert werden.


Infrarot Heizstrahler – angenehme Wärme auf Ihrer Terasse

Sie haben ja sicherlich schon auf unserer Startseite den Bericht zu Infrarotheizungen gelesen. Dort haben wir bereits schon einige Informationen aufgezeigt. Dabei werden Infrarotheizungen schon seit mehreren Jahren in der Industrie dafür genutzt, um große Hallen und Räume gleichmäßig und vor allem gleichbleibend zu erwärmen. Diese verschiedenen Vorteile, welche wir Ihnen bereits genannt haben, machten sich auch schon einige Privatleute zum Vorteil, weshalb auch zunehmend die Nachfrage nach solchen Heizmitteln immer größer wird. Wie der Name Infrarotheizung schon sagt, wird bei dieser Heizung eine Wärme in Form von Infrarotstrahlen erzeugt und ausgegeben. Dabei entstehen wie bei den üblichen Sonnenstrahlen Wellenbewegungen, welche für eine direkte Abgabe der Wärme sorgen. Dabei wird die umliegende Luft jedoch im vorhinein noch nicht erwärmt.

Dieses Prinzip machten sich einige Hersteller zu nutze und produzierten Infrarot Heizstrahler. Viele Kunden nutzen diese genau dann, wenn die herkömmliche Sonne untergegangen ist. Dabei wird beim abendlichen Sonnenuntergang eine herrliche wohlfühlende Wärme erzeugt. Sie kennen diese Infrarot Heizstrahler bestimmt aus zahlreichen Restaurants, Bars oder Clubs. Dort erfüllen diese Geräte bereits schon seit einigen Jahren Ihren Zweck. Die Infrarotstrahlen der Infrarot Heizstrahler sorgen dabei am Abend für eine angenehme Wärme und lassen Sie nicht frieren. Dabei können diese platzsparend unter der Markise oder direkt am Haus angebracht werden. Sie können jedoch auch zu der mobilen Variante greifen, welche Sie immer passend zum Einsatzort umstellen können. Dabei sollten Sie nur beachten, dass das Netzkabel lang genug ist. Dies kann aber jederzeit nach Bedarf durch ein handelsübliches Verlängerungskabel erweitert werden. Dadurch bekommen Sie genau die Wärme ab, welche Sie benötigten.


Infrarot Heizstrahler – Einsatzorte 

Die von uns ausgewählten Infrarot Heizstrahler lassen sich entweder durch einen Handschalter oder eine Fernbedienung bedienen. Dabei können Sie selbst die benötigte Wärme einstellen. Wenn Sie zu einen Modell mit Fernbedienung greifen, können Sie dies gemütlich aus dem sitzen tun. Dabei benötigten Infrarot Heizstrahler keine besondere Wartung oder Pflege. Je nach Einsatzort ist dies natürlich immer leicht unterschiedlich. Ein Gerät, welches draußen platziert wurde, benötigt natürlich etwas mehr Pflege als ein Indoor-Infrarot Heizstrahler. Dabei werden die Infrarot Heizstrahler elektrisch und nicht mit Gas betrieben, was viele Leute häufig verwechseln. Zu den Gas Heizstrahlern können Sie sich auch genauer bei uns auf der Seite informieren. Dabei haben Infrarot Heizstrahler einen erhöhten Sicherheitswert. Durch eine ebenfalls leichtere Handhabung ist die Bedienung dieses Gerätes kinderleicht. Dabei besteht ebenfalls durch das nicht existierende Propangas eine erhöhte Sicherheit. Daher finden sich Infrarot Heizstrahler auch zum Großteil in den Innenräumen ein. Dort besteht durch solche Geräte bei fachgerechter Montage und Verwendung keine Gefahr für Sie oder Ihre Mitmenschen. Dabei sind typische Einsatzorte für den Infrarot Heizstrahler:

  • Werksätten
  • Keller
  • Partyräume
  • Waschräume
  • Gartenhaus
  • und viele mehr

Sie sehen, dass es eine zahlreiche Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten für den Infrarot Heizstrahler gibt. In unseren kurzen Beitrag haben Wir Ihnen daher alle wichtigen Dinge etwas näher gebracht, so dass auch Sie Ihren passenden Infrarot Heizstrahler finden können.


Infrarot Heizstrahler – online kaufen Fazit

Infrarot Heizstrahler erfreuen sich immer mehr größerer Beliebtheit. Dabei werden diese Geräte für ihren vielseitigen Zweck gekauft. Sie eignen sich perfekt für den Gebrauch außerhalb, als auch innerhalb Ihrer Wohnung. Dabei sind diese Geräte sehr pflegeleicht und wartungsarm, weshalb Sie Ihren Infrarot Heizstrahler zu jeder Zeit nutzen können. Innerhalb weniger Minuten wird der ganze Raum erwärmt sein und sich zu einen gemütlichen Aufenthaltsort entwickeln. Durch seine vielen Einsatzmöglichkeiten ist der Infrarot Heizstrahler eine ideale Ergänzung für alle Ihre Einsatzgebiete. Online bei z.B. Amazon* erwartet Sie eine riese Auswahl an verschiedenen Herstellern und Modellen. Somit steht Ihnen, ihreren Freunden & ihrer Familie einen angenehmen Abend auf der Terrasse nichts mehr im Wege.